Glatten (2504m) – Lohnendes Ski-Touren-Ziel zwischen Klausen und Muottatal (Englisch at the end of article)

Der viel begangene Glatten (2504m) ist ein flacher berg direkt südliches des Klausenpasses. Die Gegend ist relativ schneesicher und auch im sehr schneearmen Dezember 2015 fanden wir dort eine tragende Schneedecke.

Der Anstieg erfolgt üblicherweise von Sali (1140m) ganz hinten im Bisistal. Der Aufsteig dauert 3-4h je nach Kondition. die “Normalroute” (westliche Route in GPS Tracks) geht über Rousalp und dann westlich des Chli Glattens auf die Höhe von ca. 2400m. Von dort dauert es noch eine ganze Weile bis man den weit östlich liegenden Flachgipfel des Glattens erreicht.

IMG_5167c

Für die Abfahrt ist die Schneise südöstlich des Chli Glattens zu empfehlen. Die hohen Felswände sind  sehr eindrücklich und mit etwas Glück findet man einige schöne Pulverhänge.

Falls zuviele Leute Richtung Glatten unterwegs sind kann man auch auf Rousalpen Chulm oder benachbarte Spitzli ausweichen. Diese Tour ist auch etwas eine Stunde kürzer.

The Glatten is a popular ski touring mountain with generally good snow conditions. Starting from Sali (1040m) it takes about 3-4 hours to reach the 2505m high Glatten. Take the Western route (see here) on the way up and the Eastern route on the way down. Great skiing below impressive rock faces. If the Glatten route is too crowded, you may want to go skin up to Ruosalpen Chulm (2178m), West of Glatten, or any other nearby peaks.

 

 

 

Gallery | This entry was posted in Central Switzerland, Easy Tours and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s